Beiträge für das Schlagwort "Europa"

Bild von Lucky

Wann ist für Lucky die deutsche Einheit erfolgreich vollendet?

Wann ist die Einheit vollendet und was muss noch geschehen? Eine Menge. Für mich ist die Einheit vollendet, wenn die so genannte "Mauer" aus den Köpfen heraus ist. Wenn es kein Lohn- oder Tarifgefälle mehr zwischen Ost und West gibt und eine vergleichbare Chancengleichheit gegeben ist. Und wenn die so genannten "Ossies" nicht mehr in Ostalgie alten vermeintlichen Errungenschaften nachweinen und die so genannten "Wessies" sich nicht mehr als besserwissendce Bundesbürger aufspielen. Oder noch besser: Wenn mit den Begriffen "Ossies" und "Wessies" niemand mehr was anfangen kann - außer im Rückspiegel darüber zu schmunzeln.
Wenmn erst die Bundesbürger im Lande und in den Bundesländern von West nach Ost und Nord nach Süd und kreuz und quer einfach nur in Deutschland verreisen, weil sie die jeweiligen landschaftlichen Schönheiten und die landsmannschaftlichen Gastfreundschaften genießen wollen, aber nicht, um die "andere Seite" kennen zu lernen.
Was wäre es auch angenehm, wenn sich die Menschen in Ost und West und Nord und Süd mit aufrichtigem Interesse und ohne Vorbehalte für die Regionen der anderen und deren Geschichte interessieren würden. Vielleicht gibt es dann ja irgendwann auch nicht mehr jene Länderrivalität, die von Neid und manchmal auch Misstrauen geprägt ist. Naja - den sportlichen Wettbewerb untereinander wird es natürlich immer geben, auch denn hoffentlich gegenseitig beflügelnden kreativen im wirtschaftlichen Wettbewerb. Aber wenn genau dann diese Menschen sich mehr für gemeinsame Miteinander-Lösungen in einem vom demografischen Wandel geprägten Deutschland interessieren und das vorbehaltlos mitgestalten wollen, dann sind wir ein gutes Stück auf dem richtigen Weg vorangekommen.
Am Ende sollte die Frage nach Ost und West-Unterschieden überhaupt nicht mehr gestellt werden. Stattdessen sollten wir mit einem stolzen Wir-Gefühl und in gemeinsamer Verantwortung für die Zukunft uns mehr zu einer multikulturellen Gesellschaft unter Einbeziehung der ausländischen Mitbürger ohne Fremdenfeindlichkeit und ohne ideologischen oder religiösen Hass bekennen, von uns sagen, dass wir (hoffentlich) gute deutsche Europäer sind...

Inhalt abgleichen